Klischee

Plastikparkscheibe, wie sie im Auto ausgelegt wird, allerdings pink mit der Aufschrift: "Bin kurz shoppen" und "Lady on Tour!"

Klischee gefällig? Hier, ein besonders dämliches, ausgeleiertes. Und dann noch so halbherzig, sie haben weder Schuhe noch Handtaschen erwähnt. „Ich habe gar nichts anzuziehen!“ fehlt auch. Und die Friseurbranche steht mit Fackeln und Mistgabeln vor den Toren des Herstellers, weil ihre wichtige Rolle bei der Freizeitgestaltung der „Ladys“ ebenfalls unterschlagen wurde.

Kann man eigentlich genug getrunken haben, um das nicht peinlich zu finden?


3 Kommentare on “Klischee”

  1. nömix sagt:

    Gut, dass auf der Verpackung in verschiedenen Sprachen erklärt wird was das für ein Ding ist – sonst würde man es womöglich nicht erraten.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Allerdings.

    Gefällt mir

  3. Yadgar sagt:

    Truuuuuuuuutsch!!! Die Sturmtruppen der Tussifizierung marschieren! Aber was verstehe ich schon von Frauen…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.