Grün (4)

Minzblatt, vor dunklem Hntergrund von hinten beleuchtet scheint es intensiv grün leuchtend und mit gut sichtbarer Äderung im leeren Raum zu schweben.

Die Minze von gestern wieder. Entwickelt sich fast zu einer Art Internet-Diva. Morgen fängt sie vermutlich auf Instagram an, übermorgen Den Rest des Beitrags lesen »


Wurzeln

Blick von oben in ein Wasserglas, in dem der Stamm eines Minzzweigs steht, aus dem unten eine Reihe von zwei Dutzend Wurzeltrieben wächst. Die Wurzeln spiegeln sich teils in der Außenwand des Glases.

Sieht irgendwie nach Aliens aus. Ist aber nur ein harmloser Zweig Minze im Wasserglas. Kann man Den Rest des Beitrags lesen »


Bank Deutscher Länder

Vorderseite einer 50-Pfennig-Münze mit dem Münzzeichen J und der Umschrift "Bank Deutscher Länder"

Münzen halten ja meist recht lange, jedenfalls im Vergleich zu Geldscheinen (römische Münzen hat jedes bessere Museum…). Mit einer Grundausstattung an solidem Hartgeld kommt ein Land meist eine ganze Weile aus. Heute Den Rest des Beitrags lesen »


Rotgrün

Leuchtendgrüner Sonnenschirm auf einem Balkon eines rotgestrichenen Hauses

Balkonbilder hatten wir ja neulich schon, und gestern war es hier rot. Jetzt verbinden wir Balkone und die Farbe Rot mit ihrem Gegenüber im Farbkreis.

Während das Rot von oben auch im zweiten Bild gut getroffen wurde, ist das Grün ein wenig entgleist. Vermutlich war die Angebotspalette des Autoherstellers begrenzt oder es wäre zu teuer geworden. Aber Den Rest des Beitrags lesen »


Hydrant (2)

Unterflurhydrant, dessen Kappe mit feuerwehrroter Sprühfarbe markiert ist, in lose verteilter Blumenerde an einer steinernen Beeteinfassung

Diesmal wird kein Platz gepflastert, sondern ein Blumenbeet zur Bepflanzung vorbereitet. Offensichtlich war die neonpinke Sprühfarbe alle. Es ist ja sicher wichtig, die Hydranten so zu markieren, dass man sie wiederfindet, aber man kann mit Spraydosen deutlich spannendere Dinge anstellen…


Weißer Stuhl

Alter Küchenstuhl mit resten der ursprünglich weißen Farbe steht im Halbdunkel auf einem staubigen Dachboden vor einer schmuddelig weißen Wand.

Alter, ehemals weißer Küchenstuhl mit ziemlich verwitterter Sitzfläche. Entweder hat der lange unter freiem Himmel gestanden oder das Dachfenster, unter dem er steht, ist undicht. Egal, jetzt Den Rest des Beitrags lesen »


Buntes

Blassblau gestrichene Wand mit roten, grünen und gelben Graffiti-Krakeln

Sehr intensives Farbspiel an dieser Hauswand. In echt Den Rest des Beitrags lesen »


Balkon

Balkon auf halber Höhe eines Mietshauses aus gelbem Backstein; auf dem Balkon Wäscheleinen mit Wäsche, Blumenkästen, Gießkannen, Möbel, Kram und vier farbige Sonnenschirme.

Ein sichtlich intensiv genutzter Balkon. Im Vorbeigehen mit dem Handy aus einiger Entfernung mit Tele fotografiert. Darum ist das wohl auch so verwaschen. Der Balkon könnte so in einem Wimmelbild vorkommen, z.B. in Colin Thompsons skurrilen Bücherregalen.


Verwittert (3)

Verwitterte Oberfläche eines unbehandelten Holzbretts mit einem alten, bis zum Kopf eingeschlagenen Nagel; senkrechte Maserung, wo die weichen Teile der Jahresringe vom Wetter abgetragen wurden und die härteren Teile stehengeblieben sind. Unterhalb des Nagelkopfs sind dunkle Spuren von Rost zu sehen.

Alte, unbehandelte Holzoberfläche, diesmal Den Rest des Beitrags lesen »


Gelb (3)

Eine Reihe gelbe Striche zur Markierung einer temporären Fahrspur; die aufgeklebten gelben Streifen sind etwas verrutscht, durch den Schatten des Klebers an der ursprünglichen Stelle entsteht der Eindruck, dass die Streifen schweben.

Eine schwebende Fahrbahnmarkierung. Hier ist man nicht so weit gegangen wie in Island, aber man kann Den Rest des Beitrags lesen »