Heute schlaf ich aus…

Aufkleber: In der linken oberen Ecke ein großes A im Kreis; in der Mitte der Kopf einer schlafenden Frau auf einem Kopfkissen; unten der Slogan: "Heute schlaf ich aus... Und morgen geh ich auch nicht zur Arbeit!"

Genau, weil: Bei mir kommt der Strom aus der Steckdose, das Wasser aus dem Wasserhahn, das Essen aus dem Kühlschrank und das Geld für Aufkleber aus dem Automaten. Habe ich noch was vergessen? Ach ja, wann ist die Revolution?

Werbeanzeigen

Halbe Kraft

Blick über einen Altrheinarm; am gegenüberliegenden Ufer die Kühltürme eines Kernkraftwerks über dem dunklen Wald

Die Kühltürme von Philippsburg an einem stillen Frühherbsttag. Den Rest des Beitrags lesen »


Hinterhof

Palme, die am Rand einer Dachterrasse im 5. oder 6. Stockwerk steht, gesehen von der Straße aus

Dachterrasse mit Palme, ein bisschen wie ein Privatstrand und irgendwie fast mediterran. Besonders nett Den Rest des Beitrags lesen »


Portionsweise

Drei Portionsfläschchen Minzlikör (St. Hubertus Pfefferminztropfen) stehen auf einem Fensterbrett; etwas abseits ein Portionsfläschchen Himbeergeist (Prinz Alte Wald-Himbeere) auf demselben Fensterbrett

„Ich sei, gewährt mir die Bitte, in Eurem Bunde die Vierte!“

Aber wenn man genau hinschaut, Den Rest des Beitrags lesen »


Geflickt

Altes, welliges Stück Asphaltoberfläche im Morgenlicht mit einem rechteckigen Flicken von ein mal zwei Metern; am Rand des Flickens wächst Gras wie eine Hecke

Richtig dicht kriegt man’s nicht. Bei Gehwegplatten schon gar nicht, aber auch wenn man asphaltierte Flächen flickt, kommt früher oder später das Gras durch.


Guter Rat

Weißes Klebeetikett an einer Hauswand, handgeschriebener Text: "Bitte immer alles richtig machen!"

Wenn’s denn so einfach wäre…


Wasserrad

Damenfahrrad auf einem Stück Rasen am Hafen, nach längerer Zeit im Wasser völlig verrostet und verschlammt; hier die Hinterradnabe

Auch verrottet, aber anders als das Gitter vorgestern. Das Fahrrad hat eine Weile im Hafenbecken gelegen, und jetzt Den Rest des Beitrags lesen »


Eingerüstet

Fensterfront eines Neubaus hinter Baugerüst

Ein Grundstück, das jahrelang teils als verwilderter Parkplatz, teils als Freilufttoilette und illegale Müllhalde diente, wird jetzt verdichtet. Gegenüber Den Rest des Beitrags lesen »


Geh mir ein bisschen aus der Sonne

Katze liegt zusammengerollt auf der Motorhaube eines Autos in der Sonne und schläft.

Wäre es meine Katze, sie hieße Diogenes


Ohne Aussage

Leerer Bilderrahmen steht auf einer Parkbank; durch das Glas sieht man teils die Bank hinter dem Glas, teils spiegeln sich Himmel und Baum darin.

Manchmal hat man einfach nichts zu sagen oder zu zeigen. Muss ja auch nicht.

Insgesamt Den Rest des Beitrags lesen »