Neue Sportart

Es gibt ja alle möglichen Sportarten, über deren Sinnhaftigkeit (Gummistiefelweitwurf) oder Sporthaftigkeit (Schach) man geteilter Meinung sein kann. Und vieles wird als Sport im Fernsehen übertragen, obwohl es da für meinen Geschmack nicht so furchtbar viel Lohnendes zu sehen gibt bzw. mir nicht einleuchten will, wieso man sich das freiwillig anschauen sollte.

Aber die Geschmäcker und Interessen sind eben verschieden. Und wenn Sinnhaftigkeit und Fitness keine zwingenden Kriterien sind, damit etwas als Sport gilt, könnte man doch auch gleich noch Weiterlesen „Neue Sportart“

Falscher Eindruck

Vor ein paar Jahren musste ich mal spät abends mit meiner Tochter ins Krankenhaus. Sie hatte samstagnachts plötzlich starke Schmerzen im Ohr, und – Nurofensaft hin oder her – da wollten wir sicherheitshalber einen Fachmann draufschauen lassen. Ich also meine damals Vierjährige mit erheblichen Schmerzen kurz vor Mitternacht ins Auto gepackt, zur Kindernotaufnahme gefahren, dort eine ganze Weile gewartet, drangekommen und irgendwann deutlich nach 1 Uhr mit einem Rezept für ein Medikament wieder rausgekommen.

Die nächste Apotheke mit Nachtdienst war am anderen Ende der Stadt, an einer ziemlich großen Kreuzung, wo damals seit Monaten eine große Baustelle war. Die ganze Kreuzung wurde grundlegend umgebaut, die beiden Straßenbahnhaltestellen verlegt und neu konzipiert, und wohl noch ein paar Sachen drumherum gleich mit aktualisiert.

An dem Ende der Stadt Weiterlesen „Falscher Eindruck“

Dingens

Gespräch zwischen Tochter und Vater. Die Tochter (Grundschulalter) schaut aus dem Fenster im 1. Stock, der Vater räumt Sachen aus dem Auto vor dem Haus.

Tochter: Mama sagt, du sollst die, ähm, die… die Dingens mit hochbringen.

Vater: Die Dingens bringe ich immer mit.

Tochter (augenrollend): Die Milch, du sollst die Milch als erstes hochbringen.

Vater: Da steht noch ganz viel Zeug auf der Treppe, aber Milch ist nicht dabei…