Knitterig

Glasfassade, die aus einzelnen unterschiedlich schrägstehenden Glaslamellen besteht. Das aus Blechstreifen bestehende Sonnendach eines gegenüberstehenden Gebäudes spiegelt sich unregelmäßig in der Glasfassade.

Unweit der Stelle, von der ich die lange Bank neulich aufgenommen habe, findet sich übrigens dieses knitterige Spiegelbild eines Sonnendaches. Das kann man ungebrochen sehen, wenn man auf der Bank sitzt.

Mit geringfügig mehr Kontext Den Rest des Beitrags lesen »


Treppen (2)

Die Fortsetzung dieser Treppen nach oben. Nichts besonderes, und auf alle Fälle Den Rest des Beitrags lesen »


Käfighaltung

Hier fehlt leider der Schwung des Sternstreuers. Und die schöne Farbe, und auch die Streusterne. Immerhin wird man aus den oberen Etagen einen schönen Ausblick über die Dächer der überwiegend fünfstöckig bebauten Gegend haben…


Sternstreuer

Kommt ein Haus schwungvoll um die Kurve und verliert dabei ein paar Sterne, wo jetzt doch Advent ist…


Außentreppe (3)

Ein etwas älteres Parkhaus, stellenweise schon recht fadenscheinig…


Grüne Fassade

Auch ein Spiegelbau, aber diesmal in grün. In Wirklichkeit war es sonnig und nicht so düster…


Außentreppe (2)


Baustelle

Der Turm auf der Abbildung links erinnert mich irgenwie an einen Termitenbau. Ganz merkwürdiger Klotz, das. Kann sein, dass der Eindruck beim echten Bauwerk rechts in der Form nicht entsteht, muss man abwarten.

Gesehen vom Schweizer Bahnhof in Basel. Zum Entwirren noch eine zweite Aufnahme mit anderem Bildausschnitt und Blickwinkel.


Bogengang


25

Vor dem Abriss.