Halbe Sache (2)

Neulich hatte ich mich ja über eine halbe Feuertreppe an einem öffentlichen Gebäude gewundert. Hier habe ich jetzt noch so ein Ding gefunden. Diesmal hat man aber die oberen Stockwerke mit einer Außentreppe versorgt, übrigens in entgegengesetzter Drehrichtung. Aus den unteren Stockwerken kann man im Notfall sicher Weiterlesen „Halbe Sache (2)“

Blindfenster

Wand eines älteren Hauses mit zwei Blindfenstern auf halber Höhe; in den Fenstern sind ein Mann und eine Frau als Relief abgebildet.

Dass man Fassaden von Häusern mit Blindfenstern auflockert, ist ja nicht so selten. Dass man diese Blindfenster dann aber gleich noch mit Skulpturen bevölkert, ist eher nicht so alltäglich. Nette Idee allerdings.

Ich weiß nicht, wie alt das Haus ist, vermutlich hat das schon ein paar Jahrhunderte auf dem Buckel. Bei den beiden Figuren im Fenster bin ich nicht so sicher, ob die zusammen Weiterlesen „Blindfenster“

Blauer Streifen

Fassade eines etwa zehnstöckigen Bürogebäudes mit durchgehenden Fensterzeilen, dazwischen schmuddelig-ockerfarbene (ehemals gelbe?) Fassade. Im rechten Drittel des Gebäudes läuft ein vier Fensterlemente breiter Streifen aus bläulich-spiegelnden Glasscheiben über die gesamte Höhe des Gebäudes und unterbricht sowohl die Fensterzeilen als auch die dazwischenliegende Fassade.

Nicht weit von dem Hochhaus von vorgestern steht dieser schicke Büroturm. Der senkrechte blaue Spiegelstreifen muss wohl irgendeine Art gestalterisches Statement sein. Dahinter ist übrigens nicht das Treppenhaus, das sind ganz normale Büros.

Das Ensemble wirkt auf mich ähnlich gelungen wie ein schon etwas runtergerittener Kleinwagen irgendwo auf dem Dorf, mit nachträglich eher schlecht als recht angeklebten Kotflügelverbreiterungen. Irgendwie Weiterlesen „Blauer Streifen“