Der nationale Zeitvertreib

In ihren Herzen brennt ein Feuer, und das wollen, nein, das können sie nicht für sich behalten. Sie wollen es weitergeben, andere daran teilhaben lassen. Und so springt der Funke immer wieder über. Es geht natürlich wieder um abgebrannte Unterkünfte für Asylbewerber. Jetzt ist ein Haus in Boizenburg in nationalgefühligen Flammen aufgegangen.

Das Gemäuer konnte sich offenbar nicht damit abfinden, dass vielleicht Ausländer, Islamis oder Asylschmarotzer gar, darin leben würden, und hat als echt deutsches Haus (mit der exklusiven Treue zum Deutschen Volk™!) den Ehrentod gewählt, vermutlich mit einem winzigen bisschen Nachhilfe. Lieber tot als, naja, man weiß schon was die in den Unterkünften so treiben.

Jetzt hat es also ein Haus in Boizenburg im Landkreis Ludwigslust erwischt. Die Gegend soll eine Hochburg des Rechtsextremismus sein, beste Voraussetzungen also. Eigentlich hätte ich gern einen anderen Tagesablauf als aktuell 1. Zeitung lesen, 2. bösen Text über ausländerfeindliche Brandstifter schreiben, 3. Liste der Orte mit abgefackelten Unterkünften für Asylbewerber aktualisieren.

Ich hätte gern mal einen Tag, eine Woche, einen Monat ohne Nachricht von einem gelegten Brand in einer Asylbewerberunterkunft. Ich würde gern Den Rest des Beitrags lesen »