Passwortschutz

Heutzutage benutzen wir fast alle mehr und mehr Geräte, die man durch Passwörter schützen kann. Computer, Telefone, E-Mail-Konten, Soziale Netzwerke, Kundenkonten, Online-Banking, überall liegen persönliche Daten und vertrauliche Informationen, und überall gibt es deshalb eine Passwortschranke, und die sollte man tunlichst nutzen bzw. bei der unumgänglichen Nutzung ein möglichst sicheres Passwort einrichten.

(Wenn ich mir überlege, wie viele Leute ihre Smartphones ohne jede Sperre benutzen, und wenn das Gerät irgendwo liegenbleibt, hat jeder Finder Zugriff auf alle möglichen persönlichen Daten – da könnte man gleich die ec-Karte mit draufgeschriebener PIN, den Wohnungsschlüssel mit Adresse, den Autoschlüssel mit Autokennzeichen usw. offen herumliegen lassen. Völlig idiotisch, muss aber natürlich jeder selbst wissen. Warum passiert das übrigens nicht viel häufiger? Oder vertuschen die Betroffenen die Tatsache, weil es peinlich ist?)

Die Liste der passwortgeschützten Gegenstände wird sicher noch erheblich wachsen. Als nächstes Den Rest des Beitrags lesen »