Welcher Brunnen?

Sicherheitsbedenken sind so ein Steckenpferd von mir. Ich suche gerne an allen möglichen Stellen Sicherheitslücken, Risikofaktoren und Gelegenheiten für Schiefgänge. Oder besser gesagt, mir fallen sie oft auf, wenn ich einfach nur ganz harmlos durch den Tag gehe (z.B. hier oder hier).

Vor einer Weile war mir beim Geldabheben aufgefallen, dass ein Sicherheitshinweis neben dem Geldautomaten ungeschickt platziert ist. Leute vor möglichen Manipulationen an der Eingangstür zu warnen, nach dem sie die diese Eingangstür schon passiert haben, ist ziemlich sinnlos. Das hätte bei der Bank eigentlich jemand merken können. Bestimmt gibt es eine eigene Sicherheitsabteilung, in deren Aufgabenbereich so etwas fallen dürfte.

Ich hatte der betreffenden Bank per E-Mail meine Bedenken hinsichtlich der Sinnhaftigkeit des Hinweises an der Stelle mitgeteilt und recht schnell eine freundliche Antwort erhalten. Den Rest des Beitrags lesen »