Ständer werden demontiert

Rotweißer Baustellenzaun aus Plastikelementen mit einem laminierten Papschild: "Fahrräder anlehnen verboten" Ständer werden demontiert!"

Warum man dort keine Fahrräder anlehnen soll, verstehe ich – das ist die nur mit diesen Plastikbauzaunelementen zugestellte Zufahrt zu einer Baustelle (dort Den Rest des Beitrags lesen »


Angebrannt

Nahaufnahme des verbrannten Teils eines Fahrradreifens

Wie kriegt man das hin? So einen heißen Reifen kann man mit dem Fahrrad kaum fahren, schon gar nicht im Herbst bei nasskaltem Wetter. Und Den Rest des Beitrags lesen »


Aufgelöst

Damenfahrrad, dessen beide Räder fehlen, liegt neben einem Fahrradständer auf dem von Bodendeckern bewachsenen Boden.

Man sieht deutlich das Fahrrad, aber irgendwas stimmt da nicht. Vielleicht ist das ein Phantomfahrrad, aber „die Räder fehlen“ ist mir zu einfach.

Das Fahrrad verschwindet da irgendwie, es löst sich auf und geht im Hintergrund auf. Oder vielleicht überflutet der Hintergrund das Rad nach und nach. Die Räder mit den filigranen Speichen und die Pedalen sind schon weg, als nächstes Den Rest des Beitrags lesen »


Bitte keine Fahrräder

Hauswand mit einem Schild im Fenster: "Bitte keine Fahrräder abstellen", auf dem Gehweg davor sind drei abgestellte Fahrräder zu sehen.

Manche Dinge ändern sich nicht. Die Bitte, doch bitte Den Rest des Beitrags lesen »


Handbremsen

Fahrrad mit Rennradlenker, an dem die zwei Handbremsgriffe links und rechts am oberen, waagerechten Teil der Lenkstange angebracht sind, nicht wie üblich an den nach unten geschwungenen Griffen.

Wenn man rückenschonender fahren und den Lenker deshalb nicht mehr so weit unten anfassen, aber gleichzeitig die vorhandene Lenkstange behalten will, Den Rest des Beitrags lesen »


Wasserrad

Damenfahrrad auf einem Stück Rasen am Hafen, nach längerer Zeit im Wasser völlig verrostet und verschlammt; hier die Hinterradnabe

Auch verrottet, aber anders als das Gitter vorgestern. Das Fahrrad hat eine Weile im Hafenbecken gelegen, und jetzt Den Rest des Beitrags lesen »


Kette (2)

Fahrradkette, die über das Ritzel an der Hinterradnabe läuft, neu und sauber.

Auch ganz neu, aber andere Kette, und diesmal ohne rostiges Gegenstück.


Festhalten

Lederbezogener Griff am Lender eines alten Fahrrades, genauer: das ausgefranste Ende des Griffs

Da bräuchte es ein bisschen Bindfaden. Und dann auch gleich noch etwas Lederfett. Den Rest des Beitrags lesen »


Ritzel (2)

Die Ritzel einer Kettenschaltung an der Hinterradnabe eines Fahrrades. Die angerostete Kette läuft über das kleinste Ritzel.

In letzter Zeit habe ich mir eine Menge Fahrräder angeschaut. Hier bin ich mir wieder nicht sicher, welcher Bildausschnitt besser ist. Oben ist der Betrachter unmittelbarer „im Bild“, direkt am Motiv, unten Den Rest des Beitrags lesen »


Ritzel

Die Ritzel einer Kettenschaltung an der Hinterradnabe eines Fahrrades.

Überall stehen Fahrräder herum, von nagelneu bis uralt, von scheckheftgepflegt bis völlig verrottet. Das hier könnte ein bisschen Kettenöl und eine Bürste gebrauchen, sieht aber sonst ganz anständig aus.