Handbremsen

Fahrrad mit Rennradlenker, an dem die zwei Handbremsgriffe links und rechts am oberen, waagerechten Teil der Lenkstange angebracht sind, nicht wie üblich an den nach unten geschwungenen Griffen.

Wenn man rückenschonender fahren und den Lenker deshalb nicht mehr so weit unten anfassen, aber gleichzeitig die vorhandene Lenkstange behalten will, Den Rest des Beitrags lesen »


Wasserrad

Damenfahrrad auf einem Stück Rasen am Hafen, nach längerer Zeit im Wasser völlig verrostet und verschlammt; hier die Hinterradnabe

Auch verrottet, aber anders als das Gitter vorgestern. Das Fahrrad hat eine Weile im Hafenbecken gelegen, und jetzt Den Rest des Beitrags lesen »


Kette (2)

Fahrradkette, die über das Ritzel an der Hinterradnabe läuft, neu und sauber.

Auch ganz neu, aber andere Kette, und diesmal ohne rostiges Gegenstück.


Festhalten

Lederbezogener Griff am Lender eines alten Fahrrades, genauer: das ausgefranste Ende des Griffs

Da bräuchte es ein bisschen Bindfaden. Und dann auch gleich noch etwas Lederfett. Den Rest des Beitrags lesen »


Ritzel (2)

Die Ritzel einer Kettenschaltung an der Hinterradnabe eines Fahrrades. Die angerostete Kette läuft über das kleinste Ritzel.

In letzter Zeit habe ich mir eine Menge Fahrräder angeschaut. Hier bin ich mir wieder nicht sicher, welcher Bildausschnitt besser ist. Oben ist der Betrachter unmittelbarer „im Bild“, direkt am Motiv, unten Den Rest des Beitrags lesen »


Ritzel

Die Ritzel einer Kettenschaltung an der Hinterradnabe eines Fahrrades.

Überall stehen Fahrräder herum, von nagelneu bis uralt, von scheckheftgepflegt bis völlig verrottet. Das hier könnte ein bisschen Kettenöl und eine Bürste gebrauchen, sieht aber sonst ganz anständig aus.


Kette

Fahrradkette, die über das Ritzel an der Hinterradnabe läuft, neu und sauber.

Da hat jemand ein schönes neues Fahrrad. Die Kette ist sauber und gut eingeölt, ein schöner Anblick das ganze, wenn auch schwierig zu belichten. Und übermorgen oder nächste Woche Den Rest des Beitrags lesen »


Missverständlich

Ob es klug war, das Fahrrad genau dort abzustellen? Oder soll das wirklich weg?


Fahrrad im Fenster

Irgendwo muss man das Ding ja abstellen, wenn auf dem Bürgersteig nicht genug Platz ist…


Im Bach

Fahrrad im Bach. Durchaus malerisch, aber Den Rest des Beitrags lesen »