Der Kettenbrief

Jetzt hat er auch gnaddrig ad libitum erreicht, der Kettenbrief von WordPress unter dem Titel Award. Geschickt hat ihn mir der Kollege 0x0d, und zwar schon vorgestern. Vielen Dank, aber was mache ich jetzt damit? Annehmen? Da hängen ja Bedingungen dran:

1. Das Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben, ist also noch in den Kinderschuhen.
Das mit den Kinderschuhen will ich mal überhört haben, aber die 200 Leser unterbiete ich locker. Was allerdings ist mit 200 Leser genau gemeint? Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen