Teneriffa

In Wirklichkeit

Advertisements

Eislandschaft (2)

In Wirklichkeit


Eismuster

Bei Nachtfrost gefrorene Luftfeuchtigkeit. Oben auf einem Autofenster, unten Den Rest des Beitrags lesen »


Eiszähne

Hier wachsen die Eiskristalle deutlich weniger filigran als neulich, von der Form her fast wie Milchzähne. Obwohl, ein bisschen erinnert mich das an eine unvermittelt aus der grünen Wiese ragende Plattenbausiedlung aus der Ferne betrachtet…


Kristallkante


Es ist immer noch kalt und sonnig, und an den Eiskanten wachsen Kristalle.


Völlig losgelöst

Eine tiefe Pfütze ist zugefroren, und unter der Eisschicht ist dann allmählich das Restwasser versickert. Die Eisdecke bleibt übrig und sieht so aus, als ob sie schwebt. Hat fast was von einem Ufo, das unvermittelt vor einem im Raum steht…

Bei einer anderen Pfütze ein paar Schritte weiter Den Rest des Beitrags lesen »


Eislandschaft

Irgendwie muss ich an ein Luftbild von Reisterrassen denken.

 

 


Wintersonnenblumen

Viel Farbe gibt es da nicht, aber bei Sonne Den Rest des Beitrags lesen »


Gullydeckel

Nach einer frostigen Nacht gab es hübschen Eisbewuchs in den Löchern des Gullydeckels.


Eisblume

Jetzt ist es dann doch noch kalt geworden…