Brennnessel (2)

Selbe Stelle und selbe Zeit wie die vorige Brennessel, nur Den Rest des Beitrags lesen »


Morgensonne (2)

Wenn man genug Geld hatte, konnte man Den Rest des Beitrags lesen »


Silbersee

Blick auf einen See unter dramatischem Himmel; alles ist von der Sonne silbrig angestrahlt; am unteren Bildrand Silhouetten von Bäumen; am gegenüberliegenden Ufer eine Stadt zu erahnen; von links ragt eine Landzunge wie ein Scherenschnitt ins Bild, mit einzelnen Bäumen und einer Art Bootssteeg, am gegenüberliegenden ahnt man eine Stadt

Mich fasziniert es immer wieder, wie bestimmte Lichtverhältnisse die Farben in einem Bild auf gefühltes Schwarzweiß reduzieren. Oder hier eher Schwarzsilber. Dabei Den Rest des Beitrags lesen »


Schattenfahrrad

Fahrrad, das auf gepflasterter Fläche abgestellt ist und ein Schattenbild auf diese Fläche wirft

Schönes Ensemble aus einem Schatten und dem schattenwerfenden Objekt. Den Rest des Beitrags lesen »


Leuchten

Die untergehende Sonne sendet einen goldenen Strahlenfächer durch ein Loch in den Wolken direkt nach oben

Immer wieder erstaunlich, wie der Blick aus demselben Fenster jedes Mal ein ganz anderes Bild liefert, bloß weil die Wolken immer  Den Rest des Beitrags lesen »


Sonnenuntergang (3)

Große, gelborangefarbene Sonne kurz vor dem Untergehen direkt über dem schwarzen, scherenschnittartigen Horizont, zwischen den Zweigen kahler Bäume, unter einem dräuenden Himmel.

Manchmal sind Sonnenuntergänge auch ein wenig düster…


Sonnenuntergang (2)

Tiefstehende Sonne über dunklem, scherenschnittartigem Horizont; neben der Sonne ein kahler Baum. Die Krone ist wie abgeschnitten und bildet nicht - wie erwartet einen Halbkreis über dem Horizont, sondern nur einen Viertelkreis, füllt sozusagen den Bereich zwischen 12 und 3 auf einem analogen Ziffernblatt. Die Sonne steht im "fehlenden" Teil der Krone zwischen 9 und 12.

Eine Viertelstunde nach dem Landschafts-Architektur-Schnappschuss von gestern Den Rest des Beitrags lesen »


Geländer

Dunkler Platz mit hell erleuchtetem Treppenschacht, der in eine Tiefgarage führt; die Stäbe des Geländers, das den Schacht umgibt, werfen Schatten nach außen, dem Betrachter entgegen; in einer Pfütze zwischen Geländer und Betrachter spiegeln sich die Geländerstäbe; die Richtung der Schatten und der Spiegelungen stimmen nicht überein.

Mitten im Park ein Geländer. Die zugehörige Treppe führt zu einer Tiefgarage. Und bei Dunkelheit Den Rest des Beitrags lesen »


Regennass

Schwarze, quadratische Pflastersteine, die Fugen mit Asphalt verklebt, und querlaufende Straßenbahnschienen im Gegenlicht einer beleuchteten Werbetafel.

Schnee war neulich ganz kurz, jetzt ist wieder Regen. Die mit Asphalt verschlossenen Fugen der Pflastersteine leuchten schön im Gegenlicht der ziemlich hell beleuchteten Werbetafel, die oben nicht mehr im Bild ist.

Schön farbarm Den Rest des Beitrags lesen »


Fensterkehrer

Insekt auf einer Fensterscheibe, scherenschnittartig gegen den grauen Himmel aufgenommen; das Tier hat zwei Fühler oder so, die wie Staubwedel aussehen.

Keine Ahnung, was das genau für ein Tier ist. Habe auch keinen Nerv, das zu bestimmen. Aber diese Fühler sehen mir aus wie Staubwedel. Vielleicht Den Rest des Beitrags lesen »