Scherenschnitt (2)

Blick auf ein halb offenes Drahttor. Silhouetten von Büschen und Bäumen zeichnen sich scharf gegen den blassblauen Himmel ab.

Solchen Gegenlichtmotiven kann ich nicht widerstehen. Wenn man genauer hinschaut, sieht es so aus. Hinter mir Den Rest des Beitrags lesen »


Fassade (2)

Fensterfront eines Bürogebäudes, steil nach oben fotografiert. Fenster an Fenster, unter den Fensterreihen jeweils eine schwarze Glasverkleidung. Der Himmel spiegelt sich grünblau in den Fenstern.

Immer wieder schön, solche gleichförmigen Fassaden. Hier in Duschgelblau, unten Den Rest des Beitrags lesen »


Rissig

Ursprünglich glatte, aber rissig gewordene Oberfläche.

Ok, und was ist das jetzt? Hier noch Den Rest des Beitrags lesen »


Schäfchenwolken

Autodächer bei Frost bieten immer wieder unerwartete Anblicke. Das hier erinnert mich an berauhreifte Grasbüschel auf einer Sandfläche. Bei dem unteren Foto musste ich eher Den Rest des Beitrags lesen »


Tropfenspuren

Sonne scheint durch taufeuchte Glasscheibe eines Wartehäuschens.


Gelbe Laterne

Eigentlich nur eine ganz gewöhnliche Straßenlaterne in einer Altstadtgasse, aber schön Den Rest des Beitrags lesen »


Trüb


Eislandschaft

Irgendwie muss ich an ein Luftbild von Reisterrassen denken.

 

 


Der Wald steht schwarz und schweiget

Ok, etwas schütter ist das schon für Wald. Ist auch ein bisschen gemogelt, in echt Den Rest des Beitrags lesen »


Knall

Unbearbeitet war das ein bisschen blass, darum habe ich es ein wenig aufgehübscht. Jetzt glaube ich fast, einen Vogelschwarm oberhalb der Einschlagstelle am blauen Himmel zu sehen…