Stiefelgeografisches

Meine Tochter neulich beim Blick auf die Weltkarte: Wieso wird eigentlich Italien „Stiefel“ genannt? Neuseeland sieht doch viel mehr wie ein Stiefel aus?!

Und so ganz unrecht hat sie da auch nicht:

Umrisse von Italien (ohne Sizilien und Sardinien) und Neuseeland (ohne Stewart Island) nebeneinander, nicht nach Norden ausgerichtet, um die stiefelähnliche Form beider Länder zu vergleichen

(Ich habe die Umrisse der beiden Länder im Interesse der Anschaulichkeit so gedreht, dass beide Sohlen auf demselben imaginierten Boden stehen; in echt ist Italien nämlich deutlich nach links gekippt, und Neuseelands Sohle zeigt eigentlich ungefähr nach Nordost, aber von Italien aus gesehen auf der Rückseite des Planeten. Komplizierte sphärische Geometrie wäre hier nicht zielführend, also weg damit und schön Den Rest des Beitrags lesen »