Rette mich!

Grafitto an der Betonsäule einer Autobahnbrücke: Mit Schablone schwarz aufgesprühter Hubschrauber, darunter freihändig in blau gesprüht: "Rette mich!"

Bleibt zu hoffen, dass sie die oder den rechtzeitig haben ausfliegen können, oder noch besesr, dass das nur eher so ein allgemeines Statement und kein akuter Notruf war. Wäre aber sowieso ein ungeeignetes Medium gewesen.


Geist

Aufkleber auf einem Laternenpfahl: Das Wort "Geist" aus spiegelnder Klebefolie von Hand ausgeschnitten und aufgeklebt.

Geist. Da hat jemand das Wort aus Spiegelfolie mit dem Skalpell ausgeschnitten, dazu einen Umriss aus schwarzer Folie. Wenn man genauer hinschaut, sieht man, wie schwierig vor allem die engen Kurven beim s gewesen sein müssen, und der obere Bogen beim g ist etwas dünn ausgefallen. Ist ausbaufähig, aber schon ganz hübsch geworden, finde ich.

Der Geist hängt an einem Ampfelpfahl deutlich über Kopfhöhe und wird sicherlich zu wenig wahrgenommen. Und eigentlich ist es – der Kontext gibt das her, ein Freigeist.


Generell

Hier stand vor Jahren mal: 01.12. NAZIS SCHLAGEN! Das war wohl auf irgendeine braunlastige Veranstaltung gemünzt. Als der Termin schon eine Weile verstrichen war, hat jemand das Datum notdürftig übermalt und das Wort Generell drübergeschrieben. Danach stand dort jahrelang GENERELL NAZIS SCHLAGEN! Den Rest des Beitrags lesen »


Still Hungry!

Und wieder ein aufwändig an die Wand gebrachtes Werk von Still Hungry! ohne Sinn und Verstand verunstaltet. Karlsruher Sc, meine Güte, braucht an der Stelle wirklich niemand…