Klimatisiert oder so

Neulich unterwegs. Wir haben eine lange Bahnfahrt hinter uns. Der erste Zug war überklimatisiert, es war so kalt, dass die meisten Fahrgäste trotz hochsommerlicher Außentemperaturen Strickjacken oder so brauchten. Der zweite Zug war nicht so unterkühlt, aber immer noch deutlich unter der mittlerweile fast obszönen Außentemperatur. Anfangs war es noch ganz angenehm, aber je heißer es draußen wurde, desto mehr näherte sich die Temperatur im Zug der Schwitzschwelle. Vom Gesamteindruck war es also eher zu warm, ging aber noch.

Kurz vor zuhause müssen wir noch ein letztes mal umsteigen – Familie Gnaddrig mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern. Unser Zug kommt pünktlich an, der Weg zum neuen Bahnsteig ist nicht weit. Dafür ist die Hitze am Bahnsteig mörderisch. Egal, wir haben es nicht mehr weit und der Anschlusszug sollte Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Kleinen Augenblick noch

Regionalbahn, Kleinstadtbahnhof. Ein junger Mann steigt aus, Ohrhörer in den Ohren. Aus dem Zug ruft ihm jemand etwas hinterher und hält ein Smartphone hoch. Der andere hört das aber nicht und geht weiter.

Der Hinterherrufer im Zug fragt eine Frau, die an der Tür steht, ob sie ihm die Tür aufhält. Sie nickt, daraufhin rennt er dem mit den Ohrhörern nach und überreicht ihm das im Zug vergessene Smartphone.

Derweil Den Rest des Beitrags lesen »