Spam

Die meisten Leute, die E-Mail nutzen, dürften auch einen Spamfilter haben. Je nach Bauart und Konfiguration liefern solche Spamfilter manchmal Listen mit herausgefilterten Spam-Mails, oder mit Zweifelsfällen, die man dann von Hand durchsehen und löschen oder in den regulären Eingang verschieben muss.

Das meiste, was in meinem Spamfilter so hängenbleibt, ist wenig aufregend. Die ganzen Aufrufe zu Penisvergrößerungen kennt man ja schon. Die Aufforderungen zur Verbesserung der Performanz im Bett durch Viagraklone aus irgendwelchen Hinterhoffabrikationen. Die vermeintlich superheißen Börsentipps. Die Aktionen, wo man einem unschuldig um sein Erbe gebracht werden sollenden goldenherzigen Menschen helfen soll, einen in Nigeria festsitzenden größeren Posten Geld gegen eine saftige Provision außer Landes zu schaffen, man müsse nur Den Rest des Beitrags lesen »