Am Bahnhof

Kleinstadtbahnhof, drei Gleise. Auf der Fußgängerbrücke über den Gleisen stehen sie, ein paar Meter von mir entfernt am Geländer: ein stämmiger älterer Herr und sein drei- oder vierjähriger Enkel. Beide tragen Jeans und gestreifte T-Shirts.

Offensichtlich haben sie viel Zeit. Vielleicht Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen