Gitter (2)

Teil eines Baustellenabsperrzaunelements aus Draht, das vor einer hellgrauen Betonwand steht. Das Gitter und die Schatten bilden gegeneinander verzerrte, ineinanderlaufende Muster.

Warum das Gitter da direkt vor der Wand steht? Keine Ahnung. Aber die Gitterdrähte und ihre Schatten bilden schöne ineinanderlaufende Muster. Ich bin mir nur nicht sicher, Den Rest des Beitrags lesen »


Wurmloch

Wassertropfen, der am Boden eines zum Trocknen umgedrehten Gurkenglases hängt und mich zu diesen Überlegungen inspiriert hat.

Steht ein kürzlich abgewaschenes Glas umgekehrt zum Abtropfen neben der Spüle. Ist das ein Loch da im Glasboden? Muss eigentlich, man sieht deutlich, wie es durch den unerwartet dick scheinenden Boden des Glases geht und nach unten ebenso offen ist wie nach oben. Den Rest des Beitrags lesen »


Rechteck

Blick auf Straßenoberfläche mit einem rechteckigen Stück weißer Straßenmarkierung

Unspektakulär: Ein weißes Rechteck aus Farbe auf der Straße. Letzter Rest einer vormals längeren gestrichelten Linie, die aber verschiedenen Umbaumaßnahmen zum Opfer gefallen ist. Durch geschickte Wahl des Blickwinkels kann man Den Rest des Beitrags lesen »


Klettertour

Legomännchen auf einem Findling im Park; tut so, als habe er einen Berg erstiegen.

Der Weg dahin war nicht ganz einfach: Den Rest des Beitrags lesen »


Doppelstern

Das dreidimensionale Dreieck ist unter der Brücke übrigens nicht allein. Es gibt da noch diesen schwebenden Brilliantring, nach demselben Strickmuster Den Rest des Beitrags lesen »


Straßenlaterne (2)

Blick gegen die Sonne auf eine Brücke; Brücke, Geländer und Fahrradfahrer als Silhouette vor dem blauen Himmel; am oberen Ende eines Laternenpfahls die Sonne als überbelichtetes sternförmiges Gebilde

Da fällt mir jetzt gar nichts Gescheites zu ein. Daher heute Den Rest des Beitrags lesen »


Treppen (2)

Die Fortsetzung dieser Treppen nach oben. Nichts besonderes, und auf alle Fälle Den Rest des Beitrags lesen »


Verschluckt

Kennt Ihr das, dass man manchmal denkt, da müsste doch eigentlich irgendwo der Mond am Himmel stehen? Wir haben fast noch Vollmond, aber wo ist er denn?

Wenn man Glück hat, ist er in Sternwartung, aber manchmal wird er von so einem Laubmonster verschluckt, das unerwartet in den Himmel springt. Den Mond dann wieder aus dem Kompost zu klauben ist gar nicht so einfach…


Geschrumpft

Wer klebt sich ein zitronengelbes Automodell im Maßstab irgendwo zwischen 1:8 und 1:12 aufs Dach?


Buch

buch

Die Strähnen von vorgestern – selbes Buch, anderes Foto.