Ordnung muss sein

Früh morgens im Bahnhof. Am einen Ende der Halle kehrt ein Mann in orangefarbener Arbeitskleidung den Müll der letzten Nacht zusammen. Am anderen Ende, wo schon gefegt ist, schlendert ein junges Pärchen in Richtung eines Ladens.

Der Kerl –  Vollbart, kurze Haare, viel Stahl im Gesicht, mehrere Tattoos, modische Kleidung – hantiert mit ein paar Sachen. Dabei rutscht ihm eine volle Literflasche Cola aus der Hand. Die Flasche kullert mehrere Meter weit über den Steinboden, und noch bevor sie ausgerollt ist Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Am Bahnhof

Kleinstadtbahnhof, drei Gleise. Auf der Fußgängerbrücke über den Gleisen stehen sie, ein paar Meter von mir entfernt am Geländer: ein stämmiger älterer Herr und sein drei- oder vierjähriger Enkel. Beide tragen Jeans und gestreifte T-Shirts.

Offensichtlich haben sie viel Zeit. Vielleicht Den Rest des Beitrags lesen »