Gestrichelt

Blick von unten durch das Stahlgitter, das einen Absatz einer mehrstöckigen Feuertreppe eines Kinos bildet. Die Sonne scheint von oben auf einen Teil des Gitters, und an dem Stahlträger darunter kommen schräge gestrichelte Lichtlinien an.

Scheint die Sonne durch das Stahlgitter, aus dem die Fluchttreppe eines Kinos besteht. Eigentlich sollte das Gitter ja Den Rest des Beitrags lesen »


Geländer

Dunkler Platz mit hell erleuchtetem Treppenschacht, der in eine Tiefgarage führt; die Stäbe des Geländers, das den Schacht umgibt, werfen Schatten nach außen, dem Betrachter entgegen; in einer Pfütze zwischen Geländer und Betrachter spiegeln sich die Geländerstäbe; die Richtung der Schatten und der Spiegelungen stimmen nicht überein.

Mitten im Park ein Geländer. Die zugehörige Treppe führt zu einer Tiefgarage. Und bei Dunkelheit Den Rest des Beitrags lesen »


Abendwolken

Abendhimmel mit Wolken, in der oberen Bildhälfte von der Sonne beleuchtet, in der unteren Hälfte sehr dunkel

Neulich, kurz vor Sonnenuntergang


Zebrastreifen, verfeinert

Andere Projektionsmethode als hier – durchleuchtetes Drahtgeflecht statt Glasfenster als Spiegel – aber ähnliche Struktur: Viele längliche Lichtflecke, die zusammen einen Zebrastreifen ergeben. Oder besser: Viele nebeneinanderliegende Zebrastreifen, die ihrerseits wiederum Den Rest des Beitrags lesen »


Treppe

Eine dreidimensionale Treppe im gleißenden Nichts. Typischer Fall von Den Rest des Beitrags lesen »


Außentreppe (2)


Schatten

Bei dem Wetter – tagelang mittlere dreißiger Grade, am Wochenende soll es an die 40°C gehen und sich dann auf die unteren dreißiger „abkühlen“ – fällt mir auch nicht viel besseres zu tun ein. Freibad höchstens, oder wenigstens die Füße in kaltes Wasser. Aber wer hat auf Reisen schon eine Wanne oder einen Eimer dabei, und wo kriegt man unterwegs das Wasser her. Da macht unser Reisender hier das schon ganz gut.