Anderer Hafen

Blick in Richtung der untergegangenen Sonne über ein Hafenbecken; am gegenüberliegenden Ufer liegt ein Fischkutter; die Silhouette spiegelt sich im glatten Wasser

Offensichtlich braucht es keine Industriebauten mit rauchenden Kaminen, um romantische Abendstimmungen zu erzeugen. Wir sind hier nicht hier, sondern hier. Den Rest des Beitrags lesen »


Horizont

Blick auf den blauen, mit vom Sonnenuntergang rosa bis violett gefärbten Wolken über silhouettenhafter Skyline aus Gebäuden und Bäumen. Über dem Horizont die fast waagerechte Dampffahne eines Kraftwerks.

Der dampfende Schlot von neulich, diesmal weniger silbrig, aber mit mehr Farbe und fast soviel Drama wie die Laubenkolonie von, ähm, neulich.

Ich meine, in den Wolkenschlieren eine leichte Körnigkeit zu bemerken. Wenn die nicht eingebildet ist, dürfte die Den Rest des Beitrags lesen »


Leuchten

Die untergehende Sonne sendet einen goldenen Strahlenfächer durch ein Loch in den Wolken direkt nach oben

Immer wieder erstaunlich, wie der Blick aus demselben Fenster jedes Mal ein ganz anderes Bild liefert, bloß weil die Wolken immer  Den Rest des Beitrags lesen »


Am Hafen (2)

Blick in Richtung der gerade untergegangenen Sonne über das Hafenbecken auf Verladebrücken und Industriegebäude. Die Silhouette spiegelt sich im Wasser.

Der Hafen reizt mich immer wieder zum Den Rest des Beitrags lesen »


Aus dem Fenster

Manchmal sind Zugfahrten langweilig. Buch ausgelesen, WLAN vergessen, Akku leer, kein Brettspiel dabei, Papier und Stift auch nicht (und wer könnte bei dem Geruckel überhaupt entspannt schreiben), und auch sonst nichts Gescheites zu tun. Aber manchmal hat man Glück und es lohnt sich, aus dem Fenster zu schauen. Vielleicht nicht so:

Blick aus dem Fenster eines fahrenden Zugs auf verwackelt vorbeihuschende kahle Bäume am Feldrand; durch die Bäume sind Himmel und untergehende Sonne zu sehen.

Sondern Den Rest des Beitrags lesen »


Sonnenuntergang

Die untergehende Sonne verschwindet hinter dem Horizont in Form der schwarzen Silhouette eines Hauses in mehreren Hundert Metern Entfernung. Über dem Horizont golden angeleuchtete Wolken, darüber ein dunkler Wolkenstreifen, der die obere Bildhälfte fast einrahmt.

Zeit für einen Sonnenuntergang. Ich mag diese ins Dramatische spielenden Wolkenbilder. Wenn man ein bisschen an Belichtung und Kontrast herumspielt, kann man Den Rest des Beitrags lesen »


Abendhimmel

Scherenschnittartiger Horizont mit Baum, Gebäuden und rauchendem Schornstein in der Ferne unter rötlichem Abendhimmel mit ebenfalls scherenschnittartigem Wolkenband

Gleicher Blick wie neulich, aber andere Wolken später am Abend. Die alternative Aufnahme überzeugt mich nicht recht. Dafür Den Rest des Beitrags lesen »


Abendwolken

Abendhimmel mit Wolken, in der oberen Bildhälfte von der Sonne beleuchtet, in der unteren Hälfte sehr dunkel

Neulich, kurz vor Sonnenuntergang


18:08 Uhr

Eigentlich war es 18:07 Uhr und irrsinnig kitschig: Den Rest des Beitrags lesen »


Am Hafen

Im richtigen Licht gesehen haben angegammelte Industrieanlagen für mich einen unwiderstehlichen Charme. Ganz in der Nähe Den Rest des Beitrags lesen »