Doppelt verspiegelt

Durchsichtige Spiegel können interessante Effekte hervorrufen, die dann manchmal verwirrende Blicke ergeben.

Hier habe ich zwei durchsichtige Spiegel, die Den Rest des Beitrags lesen »


Geländer

Dunkler Platz mit hell erleuchtetem Treppenschacht, der in eine Tiefgarage führt; die Stäbe des Geländers, das den Schacht umgibt, werfen Schatten nach außen, dem Betrachter entgegen; in einer Pfütze zwischen Geländer und Betrachter spiegeln sich die Geländerstäbe; die Richtung der Schatten und der Spiegelungen stimmen nicht überein.

Mitten im Park ein Geländer. Die zugehörige Treppe führt zu einer Tiefgarage. Und bei Dunkelheit Den Rest des Beitrags lesen »


Stille Wasser

Blick über eine stille Wasserfläche gerade auf eine Betonmauer, die das Gewässer begrenzt; auf halber Höhe der Aufnahme läuft quer die Linie, wo der Wasserspiegel die Mauer berührt; in der Wasseroberfläche spiegelt sich die Mauer mit ihren waagerechten Ablagerungslinien fast perfekt.

Mal ein völlig unmotivierter Sprung zurück in den frühen Herbst. Die Aufnahme ist ganz in der Nähe von dieser hier entstanden (die so übrigens nicht mehr möglich wäre, weil Den Rest des Beitrags lesen »


Leuchtspur (2)

Waagerechte Reihe von hellen Punkten auf dunklem Untergrund, die nach rechts unschärfer werden.

Ein Spiegel mit eingelassenen LEDs, der über einem Waschbecken hängt. Da die LEDs hinter der Glasscheibe stecken, Den Rest des Beitrags lesen »


Fensterblick

Blick auf zwei nebeneinanderliegende Fenster einer dunklen Fassade, in denen sich gegenüberliegende Gebäude und ein Stück Himmel spiegeln; die in Wirklichkeit gerade Kante des GEbäudes ist im Spiegelbild wellig und andere Teile des Spiegelbildes sind ebenfalls verzerrt.

Natürlich weiß ich, dass und warum Doppelglasfenster in Wirklichkeit fast immer Zerrspiegel sind. Aber irgendwie könnte das Gebäude im Spiegel trotzdem ein Frühwerk von Salvador Dalí sein, eine erste zaghafte Spielerei mit schmelzenden Gegenständen (später Den Rest des Beitrags lesen »


Knitterig

Glasfassade, die aus einzelnen unterschiedlich schrägstehenden Glaslamellen besteht. Das aus Blechstreifen bestehende Sonnendach eines gegenüberstehenden Gebäudes spiegelt sich unregelmäßig in der Glasfassade.

Unweit der Stelle, von der ich die lange Bank neulich aufgenommen habe, findet sich übrigens dieses knitterige Spiegelbild eines Sonnendaches. Das kann man ungebrochen sehen, wenn man auf der Bank sitzt.

Mit geringfügig mehr Kontext Den Rest des Beitrags lesen »


Vom Laster gefallen

Zersplitterter Außenspiegel eines Autos liegt zwischen gelbem Herbstlaub auf einem Grünstreifen am Straßenrand.

Außenspiegel, leichte Gebrauchsspuren, aber Den Rest des Beitrags lesen »


Tropfen (3) bzw. Grün (3)

Eichenblatt im Frühsommer, auf dem nach einem Regenschauer einzelne Wassertropfen wie Vergrößerungsgläser und Spiegel zugleich liegen. Im Hintergrund verschwimmt weiteres grünes Laub.

Neulich nach einem Regenschauer. Ich finde es faszinierend, wie in dem einen Tropfen ein anderes Eichenblatt stark verkleinert und fast scharf abgebildet ist. Bei der anderen Aufnahme Den Rest des Beitrags lesen »


Gerastert


Glasfassade

Leider haben die Stadtplaner diese stämmigen Laternenpfähle-cum-Oberleitungsmasten völlig unästhetisch direkt vor diese großartige Glasfassade gestellt und mir damit das Bild versaut. Naja, ohne wäre es vielleicht sogar ein wenig langweilig. Egal, insgesamt Den Rest des Beitrags lesen »