Widersprüchlich

Auf einem Parkplatz: Verkehrszeichen (Einbahnstraße - rechtsweisend) mit Zusatzzeichen 1010-62 (Krafträder, auch mit Beiwagen, Kleinkraft­räder und Mopeds); das Motorrad fährt nach links
Wo war noch der Rückwärtsgang?


Sprachlos (3)

Verkehrsschild "286 StVO, eingeschränktes Haltverbot" mit durchsichtigen Resten eines daraufgeklebten Schildes (wie man es anlässlich von Umzügen o.ä. auf solchen Schildern gelegentlich findet)

Ein Schild sagt mehr als tausend Worte…


Jedenfalls nicht nach links

Komplexe Verkehrsregelungen klar und deutlich mit Schildern und in wenigen Worten darzustellen, ist nicht immer einfach. Dabei muss es ja gar nicht um so verworrene Szenarien wie dieses hier gehen. Schon in viel simpleren Situationen stoßen Beschilderer gelegentlich an ihre Grenzen. Irgendwo dazwischen muss dieser in Basel fotografierte Fall angesiedelt sein:

Verkehrsschild

Beim ersten Lesen dachte ich, das klingt fast wie: Rechtsabbiegen vorgeschrieben außer für Leute, die nicht rechts abbiegen. Das wäre aber so unsinnig, dass nicht einmal der vernagelteste Paragraphenhengst das bringen würde (hofft man). Bei genauerer Betrachtung Den Rest des Beitrags lesen »