Always Look on the Bright Side of Life…

Sie hatten die Idee wahrscheinlich schon lange in ihren Herzen bewegt. Jetzt, wo der US-Präsident den Ausstieg seines Landes aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet hat, haben sie anscheinend Morgenluft gewittert und sind damit an die Öffentlichkeit getreten.

Der sogenannte Berliner Kreis der CDU/CSU schlägt vor, das mit der Klimapolitik nochmal zu überdenken und mindestens die klimapolitischen deutschen Sonderlocken zu kippen. In anderen Worten, man soll die über das im Abkommen Vereinbarte hinausgehenden Selbstverpflichtungen zur Vermeidung von CO2-Emissionen usw. wieder abschaffen, überhaupt den Unsinn mit den erneuerbaren Energien sein lassen und statt den ohnehin unvermeidlichen Klimawandel verhindern zu wollen sich einfach darauf konzentrieren, das Land an dessen Folgen anzupassen.

Außerdem, und das ist das beste, solle man Den Rest des Beitrags lesen »


Erderwärmung? Welche Erderwärmung?

Vor einer Weile hat Randall Munroe auf xkcd die Entwicklung Durschnittstemperatur der Erde seit dem letzteiszeitlichen Maximum vor 22.000 Jahren in einer hübschen Grafik anschaulich dargestellt. Das müsste man, dachte ich, doch eigentlich auch fotografisch in Szene setzen können.

Ich habe das Ding also ausgedruckt (14 Seiten), geschmackvoll arrangiert und als Stilleben fotografiert:

erderwaermung_welche

Man sieht auf der Grafik bei xkcd sehr schön, welche Klimaänderungen gemeint sind, wenn Leute beschwichtigend davon reden, dass sich Klima früher auch immer mal geändert hat, nämlich recht behäbige Schwankungen über Jahrtausende. Den Gegensatz zu der rasanten Veränderung der letzten Jahrzehnte kommentiert Munroe im Mouse-Over-Text: Den Rest des Beitrags lesen »