Verfrüht

Neulich nachmittags. Tochter und ich sitzen im Kino, wir wollen Sherlock Gnomes sehen. Erst läuft der übliche Vorspann, ein bisschen Werbung, ein Trailer von Christopher Robin, mehr Werbung, noch ein Trailer. Dann geht das Licht wieder an, eine Eisverkäuferin macht die Runde und es passiert eine gefühlte Ewigkeit nichts.

Zwei Reihen hinter mir Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements