Wein to go

wein_to_go

Was man am Strand eben so braucht: Getränke, Kaffee, Eis, Süßigkeiten (letztere hier gar nicht beworben, sondern wohl als selbstverständlich vorausgesetzt). Und eben Wein.

Ich habe dort niemanden tatsächlich Wein to go kaufen sehen, aber irgendwie sehe ich vor meinem inneren Auge jemanden mit einem Pappbecher im Strandkorb sitzen. In dem Becher schwappt statt Milchkaffee eben Schwarze Mädchentraube oder Gimmeldinger Meeresspinne unter dem Plastikdeckel. Die Alternative – Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen