Durchgestrichen

Die ursprüngliche Botschaft ist soweit klar und beschreibt eine Situation, die an öffentlichen Toiletten so selten nicht ist. Besser gewarnt, als nach Erledigung eines großen Geschäfts merken, dass die Spülung nicht funktioniert. Über die Bedeutung des Durchstrichs könnte man grübeln – hat jemand die Spülung repariert und die Warnung ungültig gemacht? Hat jemand jemand anderen einen bösen Streich spielen wollen und die falsche Entwarnung gegeben?

Oder war die Warnung überhaupt falsch? Es könnte jemand versucht haben, sich auf diesem Weg eine Kabine sozusagen zu reservieren. Wir sehen: Eindeutiige Kommunikation ist nicht trivial.


One Comment on “Durchgestrichen”

  1. Mindsplint sagt:

    🚽)))

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.