Handschrift im Schnee

Wenn es geschneit hat, gibt es plötzlich jede Menge weiße Fläche, die zum Gestalten einlädt. An allen möglichen Ecken tauchen dann Schneemänner und Schneeengel auf. Auch die Autos bleiben nicht unverziert. Meine Tochter etwa malt auf dem Schulweg reihenweise Smileys auf beschneite Autos. Jemand anders in der Nachbarschaft kreuzt verschneite Windschutzscheiben an. Aber natürlich ist es immer nur eine Frage der Zeit, bis die Schneeflächen zum Austragungsort von Diskussionen oder Streitigkeiten werden. Hier beispielsweise:

handschrift_im_schnee

Was „die davor“ nun für Scheiß geschrieben hatten, habe ich nicht herausfinden können, das betreffende Auto war schon weg. Immerhin ist es augenscheinlich zu keinen Unanständigkeiten gekommen wie damals in Wandlitz


One Comment on “Handschrift im Schnee”

  1. […] Jetzt kann man im Schnee schon wieder schreiben… […]

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.