Wortteilgrenzen

Es gibt eine Reihe von Wörtern, die unterschiedlich zusammengesetzt sein und damit unterschiedliche Dinge bezeichnen könnten:

Lebensmittelpunkt – Lebensmittel-Punkt (Ausgabestelle für Lebensmittel) oder Lebens-Mittelpunkt (Wohnort, Wirkungsstätte)

Heilerfolge – eine Serie von Heilern oder Erfolge bei der Heilung

Dann gibt es Wörter, die Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Einsilbigkeiten

Die scherzhafte Frage nach der norddeutschen Stadt mit einer Silbe ist nicht mehr ganz neu. Dass die Antwort Bremen lautet (Brehm) ist sicher den meisten bekannt. Auch die zweisilbige norddeutsche Stadt kennt man: Kiel (Kí-jel). Dass Bremen manchmal doch zweisilbig ausgesprochen wird (Bré-jem) lassen wir hier mal beiseite.

Es gibt aber noch mehr einsilbige norddeutsche Städte, etwa Den Rest des Beitrags lesen »


Werwolf

Warum heißt der Werwolf eigentlich Werwolf? Die Herleitung nach Pfeifer, derzufolge sich das Wort zusammensetzt aus althochdeutsch/altsächsisch/altenglisch wer ‘Mann’ und dem in demselben Wörterbuch unter Wolf behandelten Substantiv, ist natürlich völlig haltlos.

Wenn es, wie man weiß, mehrere Jahrhunderte des Mittelalters gar nicht gab, können natürlich auch etymologische Erklärungen, die auf Sprachzeugnisse aus dieser Zeit zurückgreifen, Den Rest des Beitrags lesen »